Spunck in Kürze

Die Theatergruppe Spunck ist eine Betriebssport-Sparte des Hamburger Unternehmens Otto und besteht aus Mitarbeitern der Firmen der Ottogroup und Freunden. Die öffentlichen Aufführungen finden zwischen Oktober und Februar im Osten Hamburgs statt.

WAS hat Theater mit Sport zu tun?
1. Guter Sport zeichnet sich durch eine Herausforderung
für Körper und Geist aus. Theaterspielen auch.
2. Wir gehören zur "Betriebssport Gemeinschaft" (BSG) von OTTO.
3. Wer einmal bei einer Spunck-Probe war, weiß was man
dort körperliches leisten muss!
4. Einmal mit auf- oder abbauen und die Frage hat eine Antwort!
 

WANN wurde Spunck gegründet?
1993, von den Otto-Mitarbeiterinnen Birgit Bischoff und Heidi Stockum. mehr
 
 
WER leitet Spunck?
Birgit Bischoff und Jens Köhler
 

WER trainiert Spunck?
Seit 1993 der Theaterpädagoge, Kabarettist, Regisseur, Clown, Schauspüler und Otto-Lagerarbeiter Michbert Scheben.
 
 
WAS für Stücke spielt Spunck?
Eigentlich immer Komödien von Woody Allen bis Erich Kästner und auch schonmal Shakespeare.
 

WIE kann man Mitglied bei Spunck werden?
Man muss in der Otto Group tätig sein. Für Hilfe im Backstage- und Vorderhausbereich sind wir aber jedem dankbar!
 

WAS für Vorraussetzungen braucht man?
Lust und Spaß am Theater. Den Rest kann man bei uns lernen.
 

WANN trifft sich Spunck?
Jeden Dienstag, 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr.

Über uns

Die Theatergruppe Spunck ist eine Betriebssport-Sparte
des Hamburger Unternehmens Otto und besteht aus Mitarbeitern
der Firmen der Ottogroup und Freunde
Weiter

Kontakt

Birgit Bischoff
+49 40.484.390
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Martina Düvelmeyer
+49 40.20.00.77.52
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!